Beachten Sie auch, wie die Lebensmittel befördert werden müssen.

Beachten Sie auch, wie die Lebensmittel befördert werden müssen.

Frisches Fleisch, frischer Fisch und andere unverpackte Lebensmittel tierischer Herkunft, dürfen nur in solchen Fahrzeugen, Einrichtungen oder Behältnissen befördert werden, die in dem Teil, der zur Aufnahme der Lebensmittel bestimmt ist, glatte Seitenwände und einen glatten, wasserundurchlässigen, leicht abwaschbaren Boden haben.

 

Offene Lebensmittel sind so zu transportieren, dass eine nachteilige Beeinflussung ausgeschlossen ist. Eine Abdeckung mit sauberen Tüchern oder Papier ist erforderlich. Die Transportbehältnisse müssen aus abwaschbarem Material sein. Erforderliche Kühltemperaturen sind beim Transport einzuhalten.

 

Unverpackte Lebensmittel müssen so getragen werden, dass sie mit dem Körper des Tragenden und den Kleidern nicht in Berührung kommen. Die Kühlkette darf nicht unterbrochen werden.

Kontakt

Landratsamt Ostallgäu
Lebensmittelüberwachung

Schwabenstraße 11

87616 Marktoberdorf

 

Tel.: 08342 911-213
Fax: 08342 911-559
 
E-Mail schreiben